Wie Sie sich nicht abschleppen lassen…

Auto-SOS - Ihre mobile PannenhilfeAutopanne, was tun? Oft heißt es, Laien hätten heute wenig Chancen ihr Auto selbst zu reparieren. Unsere Autoselbsthilfe-Seite – in der Mobilversion perfekt optimiert für iPhone, Android und Co. – möchte mit diesem Vorurteil aufräumen. Wir zeigen, dass auch für Laien bei den häufigsten Autopannen Selbsthilfe möglich ist. Egal ob Reifenwechsel, kaputte Kupplung oder Batterie ausbauen: mit AutoSOS ist “Autoreparatur selbst gemacht” kein Geheimnis. Das Auto springt nicht an? Wir zeigen, wie’s geht – oder helfen nach Möglichkeit, bei Autopanne oder Autounfall eine Notlösung bis zur nächsten Werkstatt zu finden. Richtig ist und bleibt natürlich, dass es Autopannen und Probleme geben kann, bei denen nur professionelle Pannenhilfe mit Fachkenntnis und Ausrüstung helfen kann. (Aus diesem Grund finden Sie rechts auch die Autowerkstatt-Suche der Gelben Seiten – in der Mobilversion am Ende jeder Seite.)

Die Seite kann aufgrund der verschieden Fahrzeugtypen nur allgemeine Pannenhilfe-Tipps geben. Sie sollten zusätzlich immer in ihrer Betriebsanleitung nachschauen, ob der Hersteller ihres Fahrzeugs gewisse Vorgehensweisen verbietet oder andere Lösungsvorschläge für ihr Fahrzeug bei einer Autopanne vorgibt.

Versuchen Sie nur dann Ihr Auto wieder in Gang zu setzen, wenn Sie sich und andere dabei nicht in Gefahr bringen. Ist z. B. bei einer Panne auf der Autobahn kein Seitenstreifen vorhanden, kann die Idee “Auto selbst reparieren” tödlich enden.

Sie finden hier auch Autoselbsthilfe-Themen, mit denen Sie als Fahrer vielleicht früher oder später konfrontiert werden, wie z. B. Tipps zum Kraftstoffsparen, das richtige Verhalten bei einer Polizeikontrolle oder einem Bagatellunfall. Um für alle Fälle gerüstet zu sein, gibt es auch eine Empfehlung für die Grundausstattung an Werkzeugen und Testgeräten, die Sie immer mitführen sollten.

Wie Sie sich nicht abschleppen lassen! © by Michael Wurster 2010-11

nach oben