Elektrische Größen Formelzeichen Einheit
Spannung U V = Volt
Widerstand R Ω = Ohm
Stromstärke I A = Ampere

Im (durchaus erlaubten) Vergleich der Elektrizität mit Wasserkraft lässt sich als Merksatz vereinfacht ausdrücken:

  • Spannung kann man bezeichnen als den Druck, der anliegt,
  • Stromstärke als die Menge, die fließt (hier Elektronen, dort Wasser),
  • Widerstand als die Bremse, z. B. wie bei einem Schaufelrad im Wasser.

Das Verhältnis der drei zusammenhängenden Größen lässt sich durch das „URI-Dreieck“ ausdrücken:

URI-Dreieck Ohmsches Gesetz

Anwendung: Solle eine der drei elektrischen Größen berechnet werden, so hält man die gesuchte Größe einfach zu und erhält dann für:

U = R x I R = U / I I = U / R

Merke: Bei einer Spannung von 1 Volt und einem Widerstand von 1 Ohm fließt ein Strom von 1 Ampere.