1.) Feuer, Funken, offenes Licht und Rauchen verboten: -

  • Funkenbildung beim Umgang mit Kabeln und elektrischen – Geräten vermeiden!
  • Kurzschlüsse vermeiden!

2.) Augenschutz tragen

3.) Kinder von Säure und Batterien fernhalten

4.) Verätzungsgefahr

  • Batteriesäure ist stark ätzend, deshalb Schutzhandschuhe und Augenschutz tragen
  • Batterie nicht kippen, aus den Entgasungsöffnungen kann Säure austreten

5.) Hinweise auf der Batterie, in der Gebrauchsanweisung und in der Fahrzeugbetriebsanleitung befolgen

6.) Explosionsgefahr:

  • Bei der Ladung von Batterien entsteht ein hochexplosives Knallgasgemisch